SEI DU Conny Six
SEI DU   Conny Six 

 

Sei Du 

 

 

Ist Dein Leben so, wie Du es Dir vorgestellt hast ? 
Magst Du Dein Leben ? 
Fühlst Du Dich wohl, mit den Menschen um Dich herum ? 
Meinst Du, Du könntest was ändern, irgendwas ? 
Kannst Du allein im Wind stehen, Dich ihm entgegen stemmen? 
Kannst Du die nächste Stufe aushalten, den Sturm? 
Wie wirst Du stehen, ihm zugewandt oder zeigst Du ihm den Rücken? Natürlich kannst Du auch seitlich stehen. 
Es ist egal, denn wichtig ist nur, das Du in Dir die Stabilität hast. Dabei hast Du die Möglichkeit, Dich zu biegen, Dich mit dem Wind zu wiegen, ohne das Du brichst. 


Im Leben ist es wohl oft so, das Du Dich bestimmten Situationen stellen mußt. Nicht dürfen, Du mußt. Punkt. 
Dieses Du darfst, ist keine korrekte Formulierung. Sorry, aber Du darfst Schmerzen erfahren? Du darfst durch Leid stärker werden? Hm, das darf jeder für sich selbst bestimmen. 
Wie oft ist es denn so, das aus den blödesten Situationen, aus den schmerzhaften Verlusten, aus dem tiefsten Fallen diese eine Stärke wächst. Oft wird sie da erst geboren, das erste mal wahr genommen. 
Du bist sowas von stark. Du warst es schon immer, denn alles wurde in Dir mit einem winzigen Korn gepflanzt. Jede Eigenschaft des Menschen ist in Dir vorhanden. Ja jede. Es kommt nur auf Dich an, welche Du nährst und welche Du eher nicht groß haben willst. 
Da kommen jetzt auch die Menschen um Dich herum wieder ins Spiel. Denn ohne jene kannst Du machen was Du willst, es klappt nur mit ihnen, für sie, durch sie. 


Eine Umarmung zum Beispiel geht nur mit vier Armen, nur dann spürst Du die Wärme des anderen ganz nah an Dir. Klar kannst Du Dich selbst auch umarmen. Aber mal ehrlich, das ist ja bekloppt. Ich will mit meinem Mann kuscheln, ich will meine Freundin umarmen, ich will es spüren, das sich lieb haben. Der Mensch braucht dies für und in seinem Leben. 
Wer was anderes erzählt, nun, dem ist zu helfen. 


Wie ist nun Dein Leben ? Machst Du es abhängig von der Meinung anderer? Gibst Du dem anderen die Möglichkeit, Dich zu steuern? Lässt Du Dich arg beeinflussen ? 
Welche Möglichkeit hast Du, um Dein Leben so zu leben und zu gestalten, bis Du sagen kannst :


"JA, das ist MEIN Leben, wie ich es mir gewünscht habe, von dem ich geträumt habe. JA, es ist MEIN Leben, in dem ich mit dem Wind um die Wette renne und der Sturm uns fangen muß."


Was mußt Du nun dafür tun, um Dich so frei zu fühlen ? 
Nicht's. Sei einfach nur so, wie Du bist. Sei Du. 
Wenn dies bedeutet, das Du Dich von Menschen verabschieden mußt, tu es. Wenn dies bedeutet, das Menschen sich von Dir trennen, dann ist das so. Ja, beides kann weh tun und doch ist genau dies manchmal wichtig. Doch nichts ist für die Ewigkeit. 
Lebe Dein Leben. Erträume Dir Dein Leben. Sei mutig und lebe ein Märchen, das nur Du selbst erfinden kannst. 


Sei Du